Erste Zeilen aus dem neuen Buch

sei kein Frosch und mach!  

Es gibt immer irgendeinen Grund

Das Essen Nr. 13 auf der Speisekarte: Kalamaris mit Reis und Krautsalat im griechischen Lokal war beendet. Der obligatorische Ouzo gereicht und die Rechnung gezahlt.

Ich schlenderte danach noch durch die Stadt mit ihren Parks und auf einmal durchfuhr mich ein Gefühl, wie ein heftiger, elektrischer Schlag. Mir schwindelte und ich setzte mich auf die nahestehende Bank am Weg.
Erste Zeilen aus dem neuen Buch weiterlesen

Buch in blau

Es ist soweit! Mein nächstes Buch geht seinen Weg. Vier Schritte vor und ein halber zurück. Welcher Tanz ist gemeint? Es wurde ein biografischer Roman. Die Geschichte beschreibt ein „Ich-Erzähler“. Bewußt habe ich die Person namenlos gelassen. Es könnte sich also um dich oder um dich handeln. Die Idee war mit heftigen Zeitsprüngen zu spielen. Der Zeitfluss beginnt in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts.