Märchenstunde Seite 195

Heute traf ich bei einem Spaziergang im Park eine mir fremde Person. Irgendwie war sie mir sympatisch. Die Kleidung erschien mir pfiffig und gefiel mir. Das war der erste Eindruck. Die Frisur war ebenso cool. Das orange T-Shirt erinnerte mich an meine Lieblingsfarbe und auch Lieblingsfrucht. Und das Lachen dieser Person steckte an. Entgegen meiner sonstigen Weise sprach ich den Menschen an. Wir fanden den Himmel wunderbar blau und die blühenden Bäume entzückten uns ebenso. Wir stellten beide fest, dass eine Tasse Cafè gerade sehr passend wäre. Ich wohne ja um die Ecke und habe einen sonnigen Balkon mit Blick über den nahen Fluss. Ich drückte aus, dass wir dort einen frischen, heißen gebrühten Café mit Milchschaum trinken können. Die Person fand das eine gute Idee und sie habe noch zwei Hörnchen in der Tasche. Ob ich diese auch gern eintunke, weil sie mache das gern. Das erfreute mich sehr, da ich ein Hörnchentunker bin. Gesagt getan – liefen wir zu meiner Wohnung und ich mahlte einige Cafébohnen für die Espressokanne und setzte einen Topf mit etwas Milch auf die Herdflamme. Als Anrede verwendeten wir einfach das “Du”. Der Trank und die Speise waren zu Ende, die Sonne wollte um die Ecke und ich noch einkaufen. Wir hatten gelacht über unsere kleinen erzählten Witze und Anekdoten. Nun war es an der Zeit wieder seiner eigenen Wege zu gehen. Wir grinsten uns an, verabschiedeten uns, wünschten uns friedvolle Zeit und ich begleitete die Person zur Tür meiner Wohnung hinaus.

Wir behaupten von uns der Besitzer einer Willkommenskultur zu sein. Wann ist dir das letzte Mal eine solche Geschichte passiert und sind dir dann immer noch die Namen von und vor dem Ereignis sehr wichtig? Hast du das letzte Mal irgendeine fremde Person zum Tee geladen und mit ihr gelacht. Konntest du frei von Wünschen nach mehr sein? Oder hattest du Angst, dieser Mensch nimmt heimlich dein Geld und Handy mit aus deiner Wohnung? Ich bin auf meine nächste Caféeinladung erfreut und gespannt.

Ein Gedanke zu „Märchenstunde Seite 195“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.