unterwegs 27.11.2017

Ich habe überlegt was wichtig ist, von unterwegs zu berichten. Schöne Bilder vom Sonnenaufgang. Oder Untergang. Das Netz ist voll davon. Niemand berichtet von seinem Wasserkessel. Also ich bin sehr froh ihn zu haben. Und ihn mit als Begleiter bzw. Morgenanpfiff. Wenn Mann allein reist ist das mit der Ansprache meist wenig. Mein Wasserkessel pfeift. Richtig laut. Das finde ich gut. War erst skeptisch, ob ich so einen Gefährten brauche. Ja. Der Henkel ist Klasse. Weil der heiße Wasserdampf ist sehr unangenehm. Das gibt sehr rote Spuren mit Blasen an den Fingern. Und ich liebe heißen, frisch gebrühten Cafe am Morgen. Das ist meine Morgenkrönung. Dann noch einen Schupser Sahne dazu. Wer dann noch braunen Zucker dazu geben darf – der hat die Königskarte gezogen! Ehrlich. Yamie. Das Lied meines Wasserkessels von heute morgen summt mir noch im Ohr. Ist sozusagen ein Ohrwurm. Wer es wissen will fragt nach oder besorgt sich auch einen Wasserkessel. 🙂

 

Ein Gedanke zu „unterwegs 27.11.2017“

  1. Ja, Kaffee am Morgen mag ich auch- besonders mit Schupsern. 😉
    Das mit den angenehmen Geräuschen ist so ne Sache: ich hab gestern erfahren, dass eine Bekannte Föhngeräusche liebt- und dies fünf Stunden am Stück -ohne Werbung- übers Netz hörbar ist. Schön, dass ich immer wieder still Staunen darf. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.