eine erste Audiodatei

Heute habe ich beschlossen eine Audio-Datei zu erstellen!

Hände am Mischpult

War ungewohnt meine Stimme im Kopfhörer zu vernehmen. Ein wenig Nachbearbeitung.

Minimalistisch Musik hinzugeben. Ja. Bin zufrieden. Laune auf Anhören? Soweit vorweg erzählt bis verraten: Es geht um mein Buch.

Ich freue mich auf eure Kommentare. Ob es Euch gefallen hat, ob der Ton passend war. Und und und.

Bis zum nächsten. Und vielleicht mache es wieder 🙂

support wie immer durch k10-design!

5 Gedanken zu „eine erste Audiodatei“

    • Hallo Ricky! Danke dir für dein Hin-Hören beim Audio-File. Habe ich mich über deinen Nachricht sehr gefreut. Grüsse / Udo

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up