Mautskandal im Bad angekommen?

Eine Flasche Scheuermilch im Bad am Regal

Ich bin erschrocken. Vorhin im Bad habe ich es selbst bemerkt.

Die Auswirkungen des Mautskandals gehen scheinbar tiefer wie gedacht. Ist Verkehrsminister Scheuer mit noch weiteren Produkten involviert?

Scheuer-Milch!

Sind das die weiteren geheimen Verträge, deren Inhalte sich langsam in der Öffentlichkeit offenbaren? Was wurde alles unterschrieben? Ist diese Milch dazu gemacht, um alles wegzuwischen? Abzuscheuern. Fragen über Fragen in meinem Bad. Und dabei wollte ich mich einfach nur mal rasieren.

1 Kommentar zu „Mautskandal im Bad angekommen?“

  1. Ach herjeh…danke für den Hinweis. Ich mach nun gleich mal einen Rundgang durchs Haus- nicht dass hier noch schlimmere politische Schrecklichkeiten lauern…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up