War da was? War. War? War!

War da was?

War. Sprich´ es einmal in Englisch aus.

War.

War da etwas?

Am Samstag hätte nach vielen Monaten in der Pandemie mit Corona wieder

meine Tanzveranstaltung statt finden sollen. Lets-dance.

Es hätte wieder mal so schön werden können. Hätte – Täte – Fahrradkette. Was meinst du dazu? Hätte ich einfach los machen sollen?

Wegen den Vorschriften für den Infektionsschutz fand die Veranstaltung nicht statt.

Das war schon länger klar und beschlossen.

In einer anderen Lokalität meiner Heimatstadt war eine ziemlich gefüllte Party an diesem Abend am laufen!

Es braute sich etwas zusammen – vor Ort – in dem Haus.

Sollen ziemlich viele Menschen dort gewesen sein. Zeigen manche Handybilder.

Gleichzeitig ist Krieg in der Welt.

Ist es dabei sinnvoll eine Tanzveranstaltung zu machen?

Lachen und fröhlich sein?

Ein paar Kilometer weiter fliegen Bomben und Granaten.

Faschingsumzüge finden in einer bisher nicht bekannten Weise statt.

Menschen laufen maskiert durch Städte und zeigen solidarisch ihre Betroffenheit.

Es wird getrommelt für Frieden und Freiheit.

In meiner Heimatstadt findet eine Faschingsparty statt.

Mit Jux und Dollerei.

Nach dem Motto: Was juckt mich der Tod und der Teufel.

Mir doch wurscht, wenn woanders welche vor die Hunde gehen!

Ich habe ein Recht auf Fasching. Und Corona macht uns eh schon lange einen Strich durch die Rechnung.

Na und. Hauptsache der Rubel rollt. Oh sorry. Diese Währung sollte ich grad nicht

erwähnen und loben. Die ist eh im freien Fall.

Hätte ich also eine Tanzveranstaltung abhalten sollen?

Tanzen und gröllen? Wären Balkanbeats hipp gewesen?

Bin ich solidarisch, wenn ich den Tanz weg lasse?

Die ersten Antworten bei meinen Mitmenschen war unbedarft. Klar und deutlich.

Na logo. Tanzen ist doch okay. Warum denn nicht? Wir haben so lange gelitten

und konnten nicht aus gehen. Zu dem: sind doch alle geimpft. Getestet. Genesen.

Was auch immer.

War da was?

War. (Nimm es ruhig bis laut über die englische Weise)

Mir ist grad nicht nach Bildern zu meinem Text.


Du magst noch einen bedenklichen Beitrag? Dann klick dich hier entlang!

Das Wetter findest du spannender? Dann geht es hier weiter!

1 Gedanke zu „War da was? War. War? War!“

Schreibe einen Kommentar

sechzehn − 14 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.